Unsere Fußballferiencamps

Hier könnt Ihr vier (meist in den Osterferien) oder fünf Tage lang in cooler Atmosphäre Euer fußballerisches Talent unter Anleitung von ausgebildeten Jugendtrainern weiterentwickeln: Dabei steht die Fußball-Technik im Vordergrund – denn Konditionstraining gibt es leider immer noch viel zu oft.

Positiv: kleine Gruppen, denn bei ungefähr 10 Kindern pro Gruppe ist der Trainingserfolg schon vorprogrammiert. Ein Highlight der Woche wird eine Stadionbesichtigung eines Bundesligavereins sein. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer am Ende des Camps ein Überraschungsgeschenk.

Was unsere Camps ausmachen

  • Spaß und Freude am Fußball erleben
  • Tipps und Tricks für Kinder und Jugendliche durch altersgemäßes und dem Entwicklungsstand angepasstes Training vor allem in den Bereichen Technik und Koordination
  • sinnvolle Freizeit- und Ferienbeschäftigung
  • In dem Zusammenhang sportliche Betätigung und aktive Lebensweise vermitteln
  • Entwicklung und Unterstützung der sozialen Handlungsfähigkeit durch Fußball in der Gruppe bei maximaler Gruppenstärke von 12 Kindern
  • Motivationale Vorraussetzungen für lebenslanges Fußballspielen und damit Sportreiben schaffen
  • Einbezug der Kinder und Jugendlichen im Hinblick auf die Gestaltung des Trainings durch Diskussionsrunden mit den Trainern